Good Bot?
  • Was suchen Sie
1
Gefällt mir
... nicht
0
Bitte füllen Sie die Felder (*)
Name : * Kommentar : *
Senden !
Nur bewerten, ich möchte den Artikel nicht kommentieren!
Sie haben schon einmal bewertet! Vielen Dank für Ihre Bewertung! Vielen Dank für Ihren Beitrag! wenn Sie einmal gewählt haben, klicken Sie NICHT um einen Kommentar hinzufügen! wenn Sie einmal gewählt haben, klicken Sie Gefällt mir,um einen Kommentar hinzufügen! Cookies müssen aktiviert sein! Sie haben diesen Artikel gewaehlt, vielen Dank !

Hilft Ingwer beim Abnehmen?

Veröffentlicht in 03.04.2012
Ingwer wird vor allem in der asiatischen Küche vielseitig eingesetzt und dient als aromatisches und scharfes Gewürz für allerlei Gerichte mit Fleisch, Fisch, Geflügel und Gemüse, aber auch in süßen Speisen findet er Verwendung und ist oft Bestandteil diverser Gewürzmischungen.
In Japan schätzt man vor allem den süß-sauer eingelegten Ingwer, der als Beilage zu Sushi gereicht wird.

Ingwer gilt aber auch als Heilmittel, dem eine antibakterielle Wirkung zugesprochen wird. Des Weiteren soll er die Durchblutung fördern und gegen Übelkeit helfen. Weiterhin wird Ingwer als Arznei bei Erkältungen, Muskelschmerzen und Rheuma eingesetzt und soll die Verdauung und den Stoffwechsel anregen.

Aber kann Ingwer auch tatsächlich beim Abnehmen helfen?


Wenn es nach der Schauspielerin Angelina Jolie geht, wohl schon. Und auch bei diversen Diäten wird Ingwer als das Wundermittel schlechthin angepriesen. So soll laut Medienberichten Angelina Jolie auf ihrer Reise durch Namibia ein Teerezept bestehend aus Ingwer und Knoblauch entdeckt haben, das zu einer schnellen Gewichtsreduktion führen soll. Jolie soll mit diesem Tee 11 Kilo nach der Geburt ihrer Tochter abgenommen haben.

Nun, dass sie abgenommen hat, mag ja sein. Nur ist das wirklich auf diesen Ingwer-Knoblauch-Tee zurückzuführen?
Bei der Frage, ob Ingwer beim Abnehmen helfen kann, sind sich die Experten nicht ganz einig. Die einen nehmen an, dass dieser Effekt auf das im Ingwer enthaltene Capsaicin, das für die Schärfe des Ingwers verantwortlich ist, zurückzuführen sein könnte. Denn durch die Schärfe steigt auch die Körpertemperatur, wodurch der Körper mehr Kalorien verbrennt. Andere Forscher stimmten zwar insofern überein, dass durch die erhöhte Körpertemperatur tatsächlich mehr Kalorien verbrannt werden, jedoch sei dieser Effekt zu gering, um wirklich eine merkliche Gewichtsreduktion zu bewirken.

Nun, ob Ingwer nun tatsächlich beim Abnehmen helfen kann oder nicht, gesund ist er auf jeden Fall, ebenso wie der Knoblauch, der in dem besagten Teerezept enthalten ist. Deshalb kann es mit Sicherheit nicht schaden den Tee in seine Diät zu integrieren. Und wer weiß, vielleicht hilft er ja doch.

Und so bereiten Sie den Ingwer-Knoblauch-Tee zu:


Schneiden Sie etwa vier Zentimeter Ingwerwurzel in dünne Scheiben und kochen diese mindestens 20 Minuten lang in zwei Litern Wasser. Nun geben Sie eine halbe Knoblauchknolle hinzu und kochen den Sud nochmals auf. Abkühlen lassen und täglich ein Liter des Ingwer-Knoblauch-Tees trinken. Wenn Sie abnehmen möchten, sollten Sie auf das Süßen des Tees verzichten. Um eine Ernährungsumstellung und Sport werden Sie aber trotzdem nicht umhinkommen, wenn Sie erfolgreich abnehmen möchten. Auch Frau Jolie hat es mit Sicherheit nicht nur aufgrund des Tees geschafft ihre Schwangerschaftskilos loszuwerden.


5.0 Sterne (von 5) / 1 Bewertung
1 Kommentar
1 Antwort von : Ingwerwasser zum abnehmen?    -  12.06.2012 um 22:58:57

Mal ne Frage, denkst Du Ingwerwasser spetiell hilft auch zum Abnehmen?
Weil ich Knoblauch nicht so vertrage.
Kannst Du mir da bitte weiterhelfen?


* Name

* E-Mail (Wird nicht veröffentlicht)

Homepage
* Nachricht:


* Bitte füllen Sie alle erforderlichen Felder aus
Absenden
Artikel Hilft Ingwer beim Abnehmen? Bereich Diät Tipps & Rezepte , 03.04.2012, ingwer, abnehmen, diät, knoblauch, angelina jolie, capsaicin, körpertemperatur, kalorien. 4288/446
Ingwer Quelle de.wikipedia.org