Good Bot?
  • Was suchen Sie
Start » Ratgeber Übersicht » Haus & Garten » Eigentumswohnung kaufen - Nützliche Tipps
0
Gefällt mir
... nicht
0
Bitte füllen Sie die Felder (*)
Name : * Kommentar : *
Senden !
Nur bewerten, ich möchte den Artikel nicht kommentieren!
Sie haben schon einmal bewertet! Vielen Dank für Ihre Bewertung! Vielen Dank für Ihren Beitrag! wenn Sie einmal gewählt haben, klicken Sie NICHT um einen Kommentar hinzufügen! wenn Sie einmal gewählt haben, klicken Sie Gefällt mir,um einen Kommentar hinzufügen! Cookies müssen aktiviert sein! Sie haben diesen Artikel gewaehlt, vielen Dank !

Eigentumswohnung kaufen - Nützliche Tipps

Veröffentlicht in 18.11.2010
Möchte man eine Eigentumswohnung kaufen, dann sollte das ein wohlüberlegter Schritt sein, denn schließlich ist es eine Investition für das ganze Leben. Bevor man eine Eigentumswohnung kauft, sollte man gut informiert sein.


Man will also eine Eigentumswohnung kaufen, aber hat man auch genügend finanzielle Mittel zur Verfrügung oder muss Geld für die Eigentumswohnung geliehen werden? Muss man für die Eigentumswohnung einen Kredit aufnehmen, muss man das genauestens in den Finanzplan einplanen und als Faustregel immer 20 Prozent mehr an Finanzmittel einplanen, als ursprünglich eingeplant wurde.

Was muss man beachten, wenn man eine Eigentumswohnung kaufen möchte?

Als erstes sollte man den Zustand des Hauses überprüfen und dafür einen Gutachter zu Rate ziehen. Sollten bald Renovierungsarbeiten anstehen, dann wird man selbst auch zur Kasse gebeten, wenn man Eigentümer einer Wohung ist. Auch ob es einen Hausmeister gibt und das Treppenhaus in Schuss ist, sollte man beachten.

Gibt es einen Verwalter für das Haus bzw. die Wohnanlage? Der Verwalter wird von der Eigentümergemeinschaft gewählt und kümmert sich um allerhand Bürokratie.

Kommt eine Eigentumswohnung in die nähere Auswahl, sollte man sich unbedingt die Nebenkostenabrechnungen zeigen lassen, da man auf die Aussage von Makler oder Eigentümer oft nicht vertrauen kann.

Gibt es einen Rücklagefond, denn das Geld daraus wird für große Sanierungen verwendet. Ist kein Geld da, werden die Kosten auf die Eigentümer umgeschlagen.

Die letzten Protokolle der Eigentümerversammlungen sollte man sich ebenfalls zeigen lassen, um zu wissen, was bisher war und was geplant ist.

Es gibt viele Faktoren zu beachten, wenn man eine Eigentumswohung kaufen möchte, deshalb sollte man auf gar keinen Fall vorschnell handeln.


Keine Kommentare

* Name

* E-Mail (Wird nicht veröffentlicht)

Homepage
* Nachricht:


* Bitte füllen Sie alle erforderlichen Felder aus
Absenden
Video Artikel Eigentumswohnung kaufen - Nützliche Tipps Bereich Haus & Garten , 18.11.2010, eigentumswohnung, alarmanlage, immobilien, wohnung, mieten. 1918/286
Aktuelle Unterkategorien