11 Nov

Wasserflecken auf Holz entfernen und Holzmöbel reinigen

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
0 Sterne ( von 5 ) / 0 Bewertung
  • Danke für Ihre Bewertung!
  • Danke für Ihren Kommentar!
  • Sie können jedes Artikel nur einmal bewerten.
  • Sie können jedes Produkt nur einmal bewerten.
  • Your review could not be added!
Im Haushalt kommt es immer zu unschönen Flecken auf dem Holzmöbel, meist Wasserflecken. Es ist aber kein Grund zu verzweifeln, denn es gibt einige gute Tipps wie man diese Flecken mit ein paar Hausmitteln vom Holz entfernen kann.
Helle, hässliche Flecken kennt wahrscheinlich jeder auf seinen Holzmöbeln.
Diese kann man ganz leicht mit Hilfe von einem  Korken entfernen und so die Möbel reinigen.
Den Korken zuvor mit etwas Olivenöl anfeuchten und in Zigarettenasche eintauchen. Dann mit dem Korken über die Holzflecken reiben und anschließend wachsen.


Wasserflecken auf Holzmöbel entfernen

Die häufigsten Flecke auf Holzmöbel sind die Wasserflecken.
Um diese vom Holz zu entfernen braucht man nur ein feuchtes Tuch und etwas Zahnpasta, dass auf die Flecken gerieben wird. Einen stärkeren Effekt erreicht man indem man zusätzlich Natron benutzt. In diesem Fall helfen auch Butter und Mayonnaise vermischt mit Zigarettenasche, die in die Möbel poliert werden.

Butter oder auch Salatöl und Handcreme können ebenfalls helfen Flecken die durch ausgelaufenen Klebstoff entstanden sind zu entfernen.

Bei Brandflecken hat sich hingegen Zwiebelsaft bewährt. Diesen am besten im Entsafter zerkleinern und auf die Flecken geben. Die besten Effekte erzielt man, wenn man den Saft 12 Stunden lang einwirken lässt.
Holzmöbellassen sich so relativ leicht und günstig reinigen und restaurieren.

Bitte füllen Sie alle erforderlichen (*) Felder aus, um einen Kommentar zu senden.




Artikel "Wasserflecken auf Holz entfernen und Holzmöbel reinigen" , 11.11.2010, holzmöbel, flecken entfernen, olivenöl, butter, zigarettenasche, mayonnaise, brandflecken, wasserflecken.