Good Bot?
  • Was suchen Sie
Start » Ratgeber Übersicht » Wissen » Redewendungen » Warum sagt man Mahlzeit?
0
Gefällt mir
... nicht
0
Bitte füllen Sie die Felder (*)
Name : * Kommentar : *
Senden !
Nur bewerten, ich möchte den Artikel nicht kommentieren!
Sie haben schon einmal bewertet! Vielen Dank für Ihre Bewertung! Vielen Dank für Ihren Beitrag! wenn Sie einmal gewählt haben, klicken Sie NICHT um einen Kommentar hinzufügen! wenn Sie einmal gewählt haben, klicken Sie Gefällt mir,um einen Kommentar hinzufügen! Cookies müssen aktiviert sein! Sie haben diesen Artikel gewaehlt, vielen Dank !

Warum sagt man Mahlzeit?

Veröffentlicht in 15.08.2013
Das Wort Mahlzeit beschreibt ersteinmal die Mahlzeiten, die man im Laufe des Tages zu sich nimmt. In Europa und Nordamerika sind das für gewöhnlich das Frühstück, Mittagessen und Abendessen. Es können natürlich auch noch diverse Zwischenmahlzeiten eingenommen werden.
Mahlzeit wird aber nicht nur dafür gebraucht, um die Essenszeit zu beschreiben, sondern wird auch zur Begrüßung oder zum Abschied gesagt. Mahlzeit ist die Abkürzung des Grußes Gesegnete Mahlzeit, der früher oft verwendet wurde. Wie man in den Wörterbüchern der Gebrüder Grimm nachlesen kann, war die Abkürzung Mahlzeit bereits im 19. Jahrhundert üblich. Oft wird der Gruß ausgesprochen, wenn man sich zur Mittagspause trifft, man sagt ihn aber auch wenn man die Mittagspause verlässt oder in die Mittagspause geht. Deshalb ist Mahlzeit auch nicht einfach in andere Sprachen zu übersetzen. Das Guten Appetit erfasst die Bedeutung dieses kurzen Grußes Mahlzeit nicht vollständig.

Mahlzeit findet aber auch eine ironische Verwendung. Gesegnete Mahlzeit oder prost Mahlzeit können auch im Sinne von nichts da oder im Gegenteil gebraucht werden.



Keine Kommentare

* Name

* E-Mail (Wird nicht veröffentlicht)

Homepage
* Nachricht:


* Bitte füllen Sie alle erforderlichen Felder aus
Absenden
Video Artikel Warum sagt man Mahlzeit? Bereich Redewendungen , 15.08.2013, mahlzeit, mittagspause, guten Appetit, Gebrüder Grimm, prost mahlzeit. 3726/182