Good Bot?
  • Was suchen Sie
Start » Ratgeber Übersicht » Essen & Trinken » Lebensmittel » Tipps zum Flüssigkeiten einfrieren
0
Gefällt mir
... nicht
0
Bitte füllen Sie die Felder (*)
Name : * Kommentar : *
Senden !
Nur bewerten, ich möchte den Artikel nicht kommentieren!
Sie haben schon einmal bewertet! Vielen Dank für Ihre Bewertung! Vielen Dank für Ihren Beitrag! wenn Sie einmal gewählt haben, klicken Sie NICHT um einen Kommentar hinzufügen! wenn Sie einmal gewählt haben, klicken Sie Gefällt mir,um einen Kommentar hinzufügen! Cookies müssen aktiviert sein! Sie haben diesen Artikel gewaehlt, vielen Dank !

Tipps zum Flüssigkeiten einfrieren

Veröffentlicht in 05.03.2012
Ist mal etwas Suppe, Soße oder Fruchtsaft übrig geblieben und wird in den nächsten Tagen nicht mehr aufgebraucht, dann bietet es sich an diese einzufrieren.

Da sich Flüssigkeiten beim Einfrieren aber ausdehnen, sollte man vorsichtig mit dem Befüllen von Behältern sein. Insbesondere bei Glas kann es schnell passieren, dass dieses platzt und eine Sauerei in der Gefriertruhe verursacht. Deshalb muss man insbesondere bei Behältern aus Glas, aber auch aus Kunststoff, darauf achten diese nicht zu voll zu füllen.

Flüssigkeiten in Gefrierbeuteln sicher und platzsparend einfrieren


Eine sichere Methode, um Flüssigkeiten einzufrieren, stellen Gefrierbeutel dar. Damit sich diese beim Einfrieren aber nicht verformen und an den Gitterstäben kleben bleiben, kann man einen Trick anwenden. Legen Sie dafür einen Gefrierbeutel zum Beispiel in einen aufgeschnittenen und ausgespülten Tetra-Pak-Karton hinein. Anschließend füllen Sie die gewünschte Flüssigkeit in den Beutel, schließen diesen und stellen den Tetra-Pak-Karton samt dem Beutel in die Tiefkühltruhe.
Ist die Flüssigkeit eingefroren, so können Sie sie aus dem Karton herausnehmen und platzsparend, da rechteckig, in der Tiefkühltruhe lagern. Sie können sich auch mit einem anderen eckigen oder zylindrischem Behältnis aus Kunststoff aushelfen. Natürlich können Sie die Flüssigkeiten auch direkt in Plastikdosen einfrieren, befüllen Sie diese aber nicht bis zum Anschlag.


Keine Kommentare

* Name

* E-Mail (Wird nicht veröffentlicht)

Homepage
* Nachricht:


* Bitte füllen Sie alle erforderlichen Felder aus
Absenden
Artikel Tipps zum Flüssigkeiten einfrieren Bereich Lebensmittel , 05.03.2012, gefriertruhe, gefrierbeutel, tetra pak, flüssigkeiten einfrieren, platzsparend, glas, kunststoff. 1131/227
Aktuelle Unterkategorien