02 Mär

Küchentipp: Erdbeeren einfrieren

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
0 Sterne ( von 5 ) / 0 Bewertung
  • Danke für Ihre Bewertung!
  • Danke für Ihren Kommentar!
  • Sie können jedes Artikel nur einmal bewerten.
  • Sie können jedes Produkt nur einmal bewerten.
  • Your review could not be added!
Erdbeeren schmecken am besten, wenn sie Saison haben. Dann kriegen sie viel Sonne ab und schmecken wunderbar süß und aromatisch. Wenn Sie auch im Winter auf die leckeren Beeren nicht verzichten möchten, können Sie sie natürlich auch einfrieren.

Tipps zum Erdbeeren einfrieren


Bevor Sie die Erdbeeren einfrieren, waschen und putzen Sie sie gründlich. Wählen Sie nur einwandfreie Erdbeeren, ohne Druckstellen aus. Entfernen Sie den Stilansatz und lassen die Erdbeeren auf Küchenpapier gut abtropfen.

Die so vorbereiteten Erdbeeren legen Sie nun auf ein Tablett oder einen großen Teller, ohne dass sich die einzelnen Früchte dabei berühren. Stellen Sie das Tablett ins Gefrierfach und lassen die Erdbeeren etwa zwei Stunden lang vorfrieren. Anschließend füllen Sie die Früchte in einen Gefrierbeutel oder ein anderes passendes Gefäß und legen sie wieder ins Gefrierfach. Durch das Vorfrieren kleben die Erdbeeren anschließend nicht aneinander und lassen sich besser portionieren. Außerdem werden sie dann nach dem Auftauen weniger matschig. Beschriften Sie den Beutel mit dem Einfrierdatum. Erdbeeren halten sich im Gefrierfach etwa acht Monate.

Leider sind Erdbeeren sehr empfindliche Früchte, weshalb sie nach dem Einfrieren und Auftauen ihre schöne feste Konsistenz verlieren und matschiger werden. Deshalb empfiehlt es sich die Früchte in Form eines Pürees einzufrieren. Dieses können Sie dann verwenden, um zum Beispiel ein Erdbeereis, eine Erdbeersoße oder ein leckeres Getränk vorzubereiten.

Waschen und putzen Sie hierfür die Erdbeeren gründlich. Nun werden die Beeren fein mit einem Pürierstab püriert. Wenn Sie möchten können Sie das Püree zusätzlich mit etwas Puderzucker süßen. Jetzt können Sie die pürierten Erdbeeren portionsweise in passende Behälter füllen und einfrieren. Sie können einen Teil des Erdbeerpürees auch in einem Eiswürfelbehälter einfrieren. So ein Erdbeereiswürfel macht sich zum Beispiel in einem Glas Prosecco sehr gut.


    Passende Angebote zu Folienschweissgerät
  • PROFI COOK PC-VK 1015 Vakuumierer...
  • Folienschweissgerät / Smart Sealer Neu & OVP
  • Impuls Folienschweißgerät...
  • Vakuum-Folienschweißgerät von mia

Bitte füllen Sie alle erforderlichen (*) Felder aus, um einen Kommentar zu senden.




Artikel "Küchentipp: Erdbeeren einfrieren" , 02.03.2012, erdbeeren, einfrieren, Folienschweißgerät, beeren, eiswürfel, püree, vorfrieren.