29 Okt

Darf man Pilze ein zweites Mal erwärmen und essen?

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
0 Sterne ( von 5 ) / 0 Bewertung
  • Danke für Ihre Bewertung!
  • Danke für Ihren Kommentar!
  • Sie können jedes Artikel nur einmal bewerten.
  • Sie können jedes Produkt nur einmal bewerten.
  • Your review could not be added!
Die einen sind sehr lecker, die anderen ziemlich giftig. Daher ist eine richtige Umgangsform mit Pilzen sehr wichtig. Kann man Pilze eigentlich nach dem Kochen nochmal wärmen und essen?



Pilze darf man nach dem Kochen wärmen und essen. Das ist völlig ungefährlich. Man sollte allerdings die Pilze vorher ausreichend gekühlt haben, bevor sie wieder aufgewärmt werden.

Rohe Pilze allerdings sollte man auf gar keinen Fall essen.

Außerdem sollte man nur dann Pilze sammeln, wenn man auch wirklich über Pilze bescheid weiß. Pilze mit Lamellen beispielsweise sind giftig, auch wenn sie unangenehm riechen, kann man sicher sein, dass sie giftig sind. Es gibt viele Merkmale, die auf Giftpilze hindeuten, daher ist es wichtig, nicht selbst Pilze zu sammeln, wenn man davon eigentlich nicht viel weiß.


Bitte füllen Sie alle erforderlichen (*) Felder aus, um einen Kommentar zu senden.




Artikel "Darf man Pilze ein zweites Mal erwärmen und essen?" , 29.10.2010, pilz, pilze sammeln, pilze essen, giftpilz, pils, pilse, essbarer pilz, steinpilz, pilz kochen.