Good Bot?
  • Was suchen Sie
Start » Ratgeber Übersicht » Wissen » Wie wurde der Teebeutel erfunden?
0
Gefällt mir
... nicht
0
Bitte füllen Sie die Felder (*)
Name : * Kommentar : *
Senden !
Nur bewerten, ich möchte den Artikel nicht kommentieren!
Sie haben schon einmal bewertet! Vielen Dank für Ihre Bewertung! Vielen Dank für Ihren Beitrag! wenn Sie einmal gewählt haben, klicken Sie NICHT um einen Kommentar hinzufügen! wenn Sie einmal gewählt haben, klicken Sie Gefällt mir,um einen Kommentar hinzufügen! Cookies müssen aktiviert sein! Sie haben diesen Artikel gewaehlt, vielen Dank !

Wie wurde der Teebeutel erfunden?

Veröffentlicht in 16.02.2012
Teebeutel sind eine praktische Erfindung, man kann sie leicht transportieren und ganz schnell und einfach einen Tee zubereiten ohne dafür einen zusätzlichen Teefilter zu benötigen.

Erfunden wurden die Teebeutel zunächst einmal durch einen Zufall. Etwa um 1904 herum kam der amerikanische Teehändler Thomas Sullivan auf die Idee seine Teeproben in kleine Seidenbeutel zu füllen, um diese an seine Kunden zu verschicken. Damit wollte er das Gewichtsproblem umgehen und die damit verbundenen Kosten senken. Denn damals wurde Tee noch in teuren und großen Blechdosen verschickt. Die platzsparenden Seidenbeutel waren da um einiges praktischer und günstiger. Die Kunden, die den so verpackten Tee empfingen, dachten jedoch, dass dieser samt dem Beutel zuzubereiten sei und tauchten diesen deshalb ganz ins Wasser. Damit entfiel das zeitsparende Abseihen und Umfüllen des Tees in eine zweite Kanne. Auch wenn dies von Sullivan eigentlich gar nicht zu diesem Zweck gedacht war.

Danach erlebte der Teebeutel noch einige eher misslungene Metamorphosen. Den Teebeutel, so wie wir ihn heute kennen, erfand Adolf Rambold, der bei dem Unternehmen Teekanne arbeitete. 1929 brachte Teekanne schließlich zum ersten Mal Teebeutel aus geschmacksneutralem Spazialpapier auf den Markt. Rambold entwickelte zu diesem Zweck auch eine Teebeutelpackmaschine. 1949 kam auch die von ihm entwickelte Constanta Teepackmaschine auf den Markt.


Keine Kommentare

* Name

* E-Mail (Wird nicht veröffentlicht)

Homepage
* Nachricht:


* Bitte füllen Sie alle erforderlichen Felder aus
Absenden
Artikel Wie wurde der Teebeutel erfunden? Bereich Wissen , 16.02.2012, teebeutel, teekanne, thomas sullivan, adolf rambold, constanta teepackmaschine. 1028/211
Aktuelle Unterkategorien