Good Bot?
  • Was suchen Sie
Start » Ratgeber Übersicht » Computer » Internet » Firefox Browser » Firefox: Phishing-Schutz aktiv?
0
Gefällt mir
... nicht
0
Bitte füllen Sie die Felder (*)
Name : * Kommentar : *
Senden !
Nur bewerten, ich möchte den Artikel nicht kommentieren!
Sie haben schon einmal bewertet! Vielen Dank für Ihre Bewertung! Vielen Dank für Ihren Beitrag! wenn Sie einmal gewählt haben, klicken Sie NICHT um einen Kommentar hinzufügen! wenn Sie einmal gewählt haben, klicken Sie Gefällt mir,um einen Kommentar hinzufügen! Cookies müssen aktiviert sein! Sie haben diesen Artikel gewaehlt, vielen Dank !

Firefox: Phishing-Schutz aktiv?

Veröffentlicht in 07.09.2011
Der Mozilla Browser Firefox ist zwar mit dem Phishing-Schutz ausgestattet, doch wie kann man testen, ob dieser auch tatsächlich aktiv ist?

Gerade beim Online-Banking kann sich der Phishing-Schutz als sehr nützlich erweisen. Um zu überprüfen, ob dieser aktiv ist, stellt Mozilla eine Phishing-Testseite zur Verfügung.

Dazu müssen Sie die Webseite http://mozilla.com/firefox/its-a-trap.html aufrufen. Wenn daraufhin die rote Warnmeldung Als Betrugsversuch gemeldete Webseite erscheint, dann ist Ihr Phishing-Schutz aktiv. Sollte jedoch die Meldung It´s a Trap! Boo! I´m a naughty web page trying to steal your identity erscheinen, dann wurde der Phishing-Schutz deaktiviert.

Um diesen wieder zu aktivieren, gehen Sie auf Extras > Einstellungen > Sicherheit und machen ein Häckchen in das Kontrollkästchen Webseite blockieren, wenn sie als attackierend gemeldet wurde und Webseite blockieren, wenn sie als Betrugsversuch gemeldet wurde.


Keine Kommentare

* Name

* E-Mail (Wird nicht veröffentlicht)

Homepage
* Nachricht:


* Bitte füllen Sie alle erforderlichen Felder aus
Absenden
Artikel Firefox: Phishing-Schutz aktiv? Bereich Firefox Browser , 07.09.2011, firefox, phishing-schutz, online banking, mozilla. 2686/142