04 Aug

Telefonieren beim Autofahren - Wie hoch ist das Bußgeld?

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
0 Sterne ( von 5 ) / 0 Bewertung
  • Danke für Ihre Bewertung!
  • Danke für Ihren Kommentar!
  • Sie können jedes Artikel nur einmal bewerten.
  • Sie können jedes Produkt nur einmal bewerten.
  • Your review could not be added!
Da durch das Telefonieren im Auto nachweislich mehr Unfälle verursacht werden, haben die Behörden reagiert und die Nutzung des Handys beim Autofahren unter Strafe gestellt.

Wie hoch ist aber das Bußgeld für das Telefonieren im Auto in Deutschland und im Ausland?

In Deutschland kommt man noch relativ billig davon, hier muss der Fahrer mit 40 ? Bußgeld rechnen, wenn er beim Telefonieren beim Autofahren erwischt wird.

Einige andere EU-Länder erheben auch noch ein relativ geringes Bußgeld. So muss man beispielsweise in Frankreich bloß 35 ?, in Tschechien 36 ? und in Polen 39 ? bezahlen.

Dann fängt es schon an etwas teurer zu werden. Wobei es in Österreich mit 50 ?, in Irland mit 60 ?, in der Schweiz mit 65 ?, in Kroatien mit 70 ? und in Großbritannien mit 78 ? auch noch relativ günstig ist.

Zumindest im Vergleich mit den folgenden Ländern: Spanien 90 ?, Belgien 100 ?, Ungarn 102 ?, Portugal 120 ?, Niederlande 150 ? und in Italien können es bis zu 600 ? werden.

So wäre es mit Sicherheit besser, wenn Sie sich eine Freisprechanlage kaufen würden. Im Zweifelsfall kommt es Sie billiger und sicherer wäre es auch.

Bitte füllen Sie alle erforderlichen (*) Felder aus, um einen Kommentar zu senden.




Artikel "Telefonieren beim Autofahren - Wie hoch ist das Bußgeld?" , 04.08.2011, handy, Freisprechanlage, auto telefon, Freisprecheinrichtung, telefonieren im auto, Bußgeld, Handy im Auto, Strafe.