Good Bot?
  • Was suchen Sie
Start » Ratgeber Übersicht » Essen & Trinken » Wie Kohlgeruch beim Kochen vermeiden?
0
Gefällt mir
... nicht
0
Bitte füllen Sie die Felder (*)
Name : * Kommentar : *
Senden !
Nur bewerten, ich möchte den Artikel nicht kommentieren!
Sie haben schon einmal bewertet! Vielen Dank für Ihre Bewertung! Vielen Dank für Ihren Beitrag! wenn Sie einmal gewählt haben, klicken Sie NICHT um einen Kommentar hinzufügen! wenn Sie einmal gewählt haben, klicken Sie Gefällt mir,um einen Kommentar hinzufügen! Cookies müssen aktiviert sein! Sie haben diesen Artikel gewaehlt, vielen Dank !

Wie Kohlgeruch beim Kochen vermeiden?

Veröffentlicht in 30.04.2011
Kohl schmeckt zwar lecker und ist sehr gesund, doch leider verbreitet er beim Kochen einen recht unangenehmen Geruch, der sich in der ganzen Wohnung ausbreitet.

Kohlgeruch beim Kochen vermeiden:


Um den Kohlgeruch beim Kochen zu vermeiden oder ihn zumindest etwas einzudämmen, kann man ein paar Selleriestücke mit ins Kochwasser geben.

Beim Kochen von Blumenkohl soll auch ein Schuss Milch, der den Blumenkohl zudem seine schöne weiße Farbe behalten lässt, oder ein Lorbeerblatt im Kochwasser helfen den Kohlgeruch zu mindern.


Keine Kommentare

* Name

* E-Mail (Wird nicht veröffentlicht)

Homepage
* Nachricht:


* Bitte füllen Sie alle erforderlichen Felder aus
Absenden
Artikel Wie Kohlgeruch beim Kochen vermeiden? Bereich Essen & Trinken , 30.04.2011, kohl, sellerie, milch, lorbeerblatt, kohlgeruch vermeiden. 2021/84
Rotkohl