10 Mär

Wie schreibt man einen Kommentar?

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
1.7 Sterne ( von 5 ) / 3 Bewertungen
  • Danke für Ihre Bewertung!
  • Danke für Ihren Kommentar!
  • Sie können jedes Artikel nur einmal bewerten.
  • Sie können jedes Produkt nur einmal bewerten.
  • Your review could not be added!
Hat man in der Zeitung einen interessanten oder kontroversen Artikel gelesen und möchte diesen kommentieren, sollte man ein paar Dinge dabei beachten.
Wie schreibt man einen Kommentar zu einem Zeitungsartikel?

Zunächst sollten Sie die wichtigsten Fakten und Argumente des Artikels in Stichpunkten zusammentragen. Berücksichtigen Sie hierbei vor allem die Absicht, die der Verfasser mit seinem Artikel verfolgt und die Argumente, mit denen er seine Meinung untermauert.

Beginnen Sie Ihren Kommentar mit einer kurzen Einleitung, in der Sie auf das Thema des Artikels eingehen und kurz die einzelnen Argumente des Autors anführen und kritisch auf sie eingehen.

Als Nächstes gehen Sie im Einzelnen auf die Argumente des Verfassers ein und schreiben was Sie an seiner Darstellung richtig finden und wo Sie Schwachstellen sehen.

Wenn Sie sich der Richtigkeit der dargestellten Tatsachen nicht sicher sind, überprüfen Sie diese auf ihren Wahrheitsgehalt, und sollten Sie dabei Lücken in der Argumentationskette entdecken, so zeigen Sie diese auf und bringen Gegenargumente ein.

Im Schluss Ihres Kommentars können Sie nochmal kurz auf Ihre Argumente eingehen, um Ihre Aussagen zu bekräftigen oder ein abrundendes präzises Schlusswort anbringen.

Bitte füllen Sie alle erforderlichen (*) Felder aus, um einen Kommentar zu senden.




Artikel "Wie schreibt man einen Kommentar?" , 10.03.2011, zeitung, kommentar, argumente, einleitung, schluss, zeitungsartikel.