17 Mär

Wie macht man einen Eierstich? - Eierstich Rezept

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
5 Sterne ( von 5 ) / 1 Bewertung
  • Danke für Ihre Bewertung!
  • Danke für Ihren Kommentar!
  • Sie können jedes Artikel nur einmal bewerten.
  • Sie können jedes Produkt nur einmal bewerten.
  • Your review could not be added!
Als Einlage in einer klaren Suppe macht sich Eierstich besonders chic und schmeckt zudem ganz toll. Die Zubereitung ist dabei denkbar einfach.

Rezept Eierstich


Für eine Portion Eierstich benötigen Sie:

1 Ei
1 EL Milch
1 Prise Salz
frisch gemahlene Muskatnuss
eventuell Kräuter, setzen sich beim Kochen allerdings oben ab

Zubereitung:

Verquirlen Sie alle Zutaten in einer Schüssel und füllen die Eiermasse in eine Form oder einen kleinen Topf. Anschließend ins heiße Wasserbad stellen und stocken lassen. Alternativ können Sie die Form mit dem Eierstich auch in die Mikrowelle stellen und bei etwa 600 Watt stocken lassen, das geht schneller. Ist der Eierstich fest, lösen Sie ihn aus der Form und schneiden in Stücke.

Bitte füllen Sie alle erforderlichen (*) Felder aus, um einen Kommentar zu senden.




Artikel "Wie macht man einen Eierstich? - Eierstich Rezept" , 17.03.2012, eierstich, suppe, eier, rezept, suppeneinlage.