16 Feb

Wer hat die Spülmaschine erfunden?

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
0 Sterne ( von 5 ) / 0 Bewertung
  • Danke für Ihre Bewertung!
  • Danke für Ihren Kommentar!
  • Sie können jedes Artikel nur einmal bewerten.
  • Sie können jedes Produkt nur einmal bewerten.
  • Your review could not be added!
Spülmaschinen gehören mittlerweile zur Standardausrüstung in jeder Küche und erleichtern einem das Abspülen enorm.

Doch wer hat die Spülmaschine eigentlich erfunden?

Die Erfindung der Spülmaschine geht auf Josephine Cochrane aus Shelbyvill (Illinois) zurück. Josephine Cochrane war eine reiche Frau, die gern Gäste empfang, sich allerdings auch darüber ärgerte, dass ihre Angestellten das gute Prozellan beim Abwasch ständig zerbrachen. Trotzdem hatte sie auch keine Lust selbst den Abwasch zu erledigen, weshalb sie auch anfing sich Gedanken über ein entsprechendes Gerät zum Abwaschen von Geschirr machte.

Ihre Ideen setzte sie sodann 1883 um und baute mit Hilfe des Eisenbahnmechanikers George Buttler die erste Spülmaschine, die 1886 auf ihren Namen patentiert wurde. 1893 wurde sie dafür sogar auf der Weltasustellung in Chicago mit dem Preis für die beste, mechanische Konstruktion, Haltbarkeit und Zweckentsprechung ausgezeichnet.

Bitte füllen Sie alle erforderlichen (*) Felder aus, um einen Kommentar zu senden.




Artikel "Wer hat die Spülmaschine erfunden?" , 16.02.2012, spülmaschine, josephine cochrane, george buttler, spülen.