Obatzter transportbereit Obatzter, bzw. eigentlich auch Obazda oder Obatzda ist ein bayrisches Käsegericht, ursprünglich aus verschiedenen Käseresten hergestellt. Heute wird der Öbatzter eigentlich nur noch mit Camembert gemacht und ist nicht... mehr lesen
Je mehr ungesättigte Fettsäuren ein Fett enthält, desto schneller kann es auch verderben. Licht, Sauerstoff und warme Temperaturen bewirken eine Oxidation der ungesättigten Fettsäuren, was zur Folge hat, dass sich auf... mehr lesen
Kartoffeln zu kochen ist keine große Kunst. Hat man sich aber bis dato noch nie um das Kochen gekümmert, so können bei dem Kochanfänger durchaus ein paar Fragen aufkommen. Deshalb im Folgenden eine Anleitung zum... mehr lesen
Bei einem Spaziergang im Wald oder bei Arbeiten mit Holz, kann es schnell passieren, dass etwas Baumharz auf der Kleidung oder der Haut landet. Da es sich beim Baumharz aber um eine ziemlich klebrige Substanz handelt,... mehr lesen
Waffeln stellen eine sehr leckere Zwischenmahlzeit für Groß und Klein dar und sind dabei gar nicht schwer zuzubereiten. Den Waffelteig können Sie entweder mit Backpulver oder mit Hefe zubereiten. Wenn es schnell gehen... mehr lesen
Beim Messen des Ölstandes oder Ölwechsel kann es schnell passieren, dass etwas von dem Motoröl auf der Kleidung landet. Dies ist ärgerlich, doch es gibt einige Mittel, die Sie ausprobieren können, um die... mehr lesen
Normalerweise bereitet man ja ein Spiegelei in der Pfanne zu. Doch nicht immer ist dies möglich, z. B. im Büro, wo dem Personal nur eine Mikrowelle zur Verfügung steht. Aber auch daheim kann man mit der Zubereitung in... mehr lesen
Um den Körper auf schonende und natürliche Weise zu entwässern und ihm so zu helfen Giftstoffe auszuscheiden und die Nieren zu entlasten, bieten sich insbesondere zwei Mittel an, der Spargel und der Brennesseltee. mehr lesen
Ob auf Weihnachtsmärkten oder diversen Volksfesten, wenn uns der Duft gebrannter Mandeln in die Nase steigt, können wir kaum widerstehen. Doch gebrannte Mandeln kann man sich auch ganz einfach selbst daheim machen und... mehr lesen
Für den kleinen Hunger zwischendurch ist ein Omelett ideal. Die Zubereitung unterscheidet sich kaum von der eines Rührei, außer dass man ein Omelett eben nicht rührt, sondern nur auf einer Seite anbrät und stocken lässt. mehr lesen
Grid
List
24 Apr
Adriana Kategorie: Kochen & Backen
Grießbrei als Süßspeise, am besten mit frischem Obst, ist bei Groß und Klein sehr beliebt. Klassischerweise wird Grießbrei nur mit Milch, Zucker und etwas Salz zubereitet, gibt man aber auch noch ein Eigelb und... mehr lesen
31 Mär
Adriana Kategorie: Kochen & Backen
Forelle blau schmeckt nicht nur lecker, sondern sieht wegen der zarten Blaufärbung auch besonders schön und ungewöhnlich aus. Die Zubereitung ist dabei ziemlich einfach und schnell. mehr lesen
Fett ist zwar wichtig für unseren Körper, da darin essenzielle Fettsäuren enthalten sind, die für viele Prozesse in unserem Körper notwendig sind. Doch sollten Fette nicht mehr als 20 Prozent unserer täglichen... mehr lesen
05 Mär
Adriana Kategorie: Gesunde Hausmittel
War der Hunger mal zu groß und Sie haben voll in eine noch viel zu heiße Pizza reingebissen oder zu hastig einen Schluck vom heißen Tee oder Kaffee genommen, dann ist es schnell passiert. Der Mund ist verbrannt und... mehr lesen
01 Mär
Adriana Kategorie: Essen & Trinken
Beim Essen von Fisch kann es schnell passieren, dass man eine Gräte verschluckt und diese dann quer im Hals stecken bleibt. Lebensgefährlich ist dies in der Regel nicht, doch kann die Gräte mit ihren Spitzen die... mehr lesen
24 Feb
Adriana Kategorie: Kochen & Backen
Manchmal passiert es, dass der Mürbeteig nicht gut gelingt und beim Ausrollen ständig auseinanderbricht. Um dies zu vermeiden, sollte bei der Zubereitung von Mürbeteig immer darauf geachtet werden, dass die verwendete... mehr lesen
29 Feb
Adriana Kategorie: Kochen & Backen
French Toast ist sowohl bei Erwachsenen als auch Kindern sehr beliebt und dabei auch ganz einfach und schnell zu machen. mehr lesen
Da Finger im Laufe des Tages mal dünner mal dicker sein können, lassen sich auch die Ringe mal besser mal schlechter abnehmen. mehr lesen
23 Feb
Adriana Kategorie: Kochen & Backen
Die klassische Methode eine Soße zu binden, ist es eine Mehlschwitze zuzubereiten. Doch macht dies die Soße oft unnötig schwer und hat man zu viel vom Mehl erwischt, dann beeinträchtigt dies auch Geschmack und Aroma... mehr lesen
Beim Kochen von Milchreis haben viele Menschen das Problem, dass er immer anbrennt. Danach schmeckt er natürlich nicht mehr so gut und der Topf muss mit mehr Kraftaufwand geschrubbt werden. mehr lesen