Good Bot?
  • Was suchen Sie
Start » Ratgeber Übersicht » Wissen » Was bedeutet das Wort Amen?
1
Gefällt mir
... nicht
1
Bitte füllen Sie die Felder (*)
Name : * Kommentar : *
Senden !
Nur bewerten, ich möchte den Artikel nicht kommentieren!
Sie haben schon einmal bewertet! Vielen Dank für Ihre Bewertung! Vielen Dank für Ihren Beitrag! wenn Sie einmal gewählt haben, klicken Sie NICHT um einen Kommentar hinzufügen! wenn Sie einmal gewählt haben, klicken Sie Gefällt mir,um einen Kommentar hinzufügen! Cookies müssen aktiviert sein! Sie haben diesen Artikel gewaehlt, vielen Dank !

Was bedeutet das Wort Amen?

Veröffentlicht in 01.11.2010
Das Wort Amen ist eine Akklamationsregel, die aus dem Alten Testament in das Neue Testament übernommen wurde. Akklamation meint den Beifall, die Zustimmung, also wird mit dem Aussprechen des Wortes Amen die Zustimmung zur Rede, Gebet und Segen abgegeben. Meist tritt Amen am Ende eines Liturgieteils auf. Der Ausdruck Amen ist sowohl im Christentum als auch dem Judentum und dem Islam üblich. Seinen Ursprung hat das Wort im Hebräischen und kann mit So sei es, So soll es geschehen oder So ist es übersetzt werden.
Die Aussprache variiert je nach Sprache. Im Russischen, Neugriechischen und Arabischen wird es zum Beispiel Amin ausgesprochen.



2.5 Sterne (von 5) / 2 Bewertungen
Keine Kommentare

* Name

* E-Mail (Wird nicht veröffentlicht)

Homepage
* Nachricht:


* Bitte füllen Sie alle erforderlichen Felder aus
Absenden
Artikel Was bedeutet das Wort Amen? Bereich Wissen , 01.11.2010, amen, religion, kirche, gebet, christentum, islam, judentum, hebräisch, altes testament, neues testament. 2134/103
Aktuelle Unterkategorien
Amen - warum?