Good Bot?
  • Was suchen Sie
1
Gefällt mir
... nicht
0
Bitte füllen Sie die Felder (*)
Name : * Kommentar : *
Senden !
Nur bewerten, ich möchte den Artikel nicht kommentieren!
Sie haben schon einmal bewertet! Vielen Dank für Ihre Bewertung! Vielen Dank für Ihren Beitrag! wenn Sie einmal gewählt haben, klicken Sie NICHT um einen Kommentar hinzufügen! wenn Sie einmal gewählt haben, klicken Sie Gefällt mir,um einen Kommentar hinzufügen! Cookies müssen aktiviert sein! Sie haben diesen Artikel gewaehlt, vielen Dank !

Seidenblumen reinigen

Veröffentlicht in 23.02.2012
Mit der Zeit sammelt sich Schmutz und Staub an den Seidenblumen ab, was nicht wirklich schön aussieht. Deshalb müssen sie hin und wieder gereinigt werden.

Tipps zum Seidenblumen reinigen


Zunächst sollten die Blumen vom groben Schmutz und Staub befreit werden. Schütteln Sie dafür die Blumen etwas aus und helfen gegebenenfalls mit einem Pinsel oder einem Tuch nach, um festsitzenden Staub abzulösen. Dafür eignet sich auch die Salzmethode ganz gut. Geben Sie vier bis fünf Esslöffel Salz in einen Plastikbeutel, stecken die Blumen kopfüber in die Tüte rein und schütteln den Beutel einige Zeit hin und her. Durch die wirbelnden Salzkörner werden Staub und Schmutz gut beiseitigt. Diese Methode eignet sich auch besonders gut für Trockenblumen ohne dabei die empfindlichen Blüten zu beschädigen.

Sollten die Seidenblumen Wasser vertragen, so können Sie ihnen nach dieser Behandlung ein Wasserbad gönnen. Füllen Sie dazu eine Schüssel oder einen Eimer zur Hälfte mit warmem Wasser und geben etwas Feinwasch- oder Spülmittel dazu. Legen Sie die Blumen nun kopfüber für etwa 30 Minuten in das Wasserbad. Anschließend lassen Sie die Seidenblumen etwas abtropfen und geben frisches, handwarmes Wasser mit einem Schuss Glasreiniger in den Eimer. Schwenken Sie die Blumen darin leicht hin und her und schütteln anschließend die überschüssige Feuchtigkeit ab.

Hängen Sie die Blumen zum Trocknen so lange kopfüber auf bis sie vollständig getrocknet sind.


5.0 Sterne (von 5) / 1 Bewertung
Keine Kommentare

* Name

* E-Mail (Wird nicht veröffentlicht)

Homepage
* Nachricht:


* Bitte füllen Sie alle erforderlichen Felder aus
Absenden
Artikel Seidenblumen reinigen Bereich Haushaltstipps , 23.02.2012, seidenblumen, trockenblumen, reinigen, salz, spülmittel, glasreiniger, wasserbad. 1449/250