05 Feb

Internet Explorer: Automatische Updates deaktivieren

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
0 Sterne ( von 5 ) / 0 Bewertung
  • Danke für Ihre Bewertung!
  • Danke für Ihren Kommentar!
  • Sie können jedes Artikel nur einmal bewerten.
  • Sie können jedes Produkt nur einmal bewerten.
  • Your review could not be added!
Seit Januar 2012 werden Updates vom Internet Explorer mittels Windows Update automatisch installiert. Dies ist zwar durchaus sinnvoll, jedoch mag der eine oder andere triftige Gründe haben, weshalb er die automatische Aktualisierung des Internet Explorers lieber wieder deaktivieren würde.

Um das automatische Update des Internet Explorers zu deaktivieren, muss man aber nicht gleich auf alle automatischen Updates verzichten, dies könnte zu Sicherheitsproblemen führen.

Automatische Updates vom Internet Explorer mit dem Microsoft Blocker Toolkit deaktivieren


Microsoft hat nämlich in seinem Download Center ein Toolkit zum Deaktivieren der automatischen Übermittlung der Internet Explorer 8 und 9 bereitgestellt. Das Blocker Toolkit verhindert dabei den Empfang von IE8 oder IE9 als wichtiges Update über die Funktion für automatische Updates auf den Windows-Update- und Microsoft-Update-Websites. Als optionales Update werden die Internet Explorer 8 und 9 dennoch zur manuellen Installation aufgeführt.

Weitere Informationen finden Sie im Microsoft Download Center. Je nachdem welche Windows-Version Sie benutzen, können Sie das Blocker Toolkit IE8BlockerToolkit.exe (Windows Vista und XP) oder IE9Blocker Toolkit.exe (Windows Vista und 7) herunterladen.

Bitte füllen Sie alle erforderlichen (*) Felder aus, um einen Kommentar zu senden.




Artikel "Internet Explorer: Automatische Updates deaktivieren" , 05.02.2012, internet explorer, microsoft, windows, automatische updates, browser.