03 Feb

Welken Salat wieder auffrischen

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
0 Sterne ( von 5 ) / 0 Bewertung
  • Danke für Ihre Bewertung!
  • Danke für Ihren Kommentar!
  • Sie können jedes Artikel nur einmal bewerten.
  • Sie können jedes Produkt nur einmal bewerten.
  • Your review could not be added!
Ein welker Salat sieht nicht nur unschön aus, er schmeckt auch nicht mehr besonders gut. Wenn der Zustand aber noch nicht allzu schlimm ist und der Salat nur leicht angewelkt ist, dann kann man ihn durchaus nochmal auffrischen und wieder schön knackig machen.

Welken Salat auffrischen und wieder knackig machen


Die nachfolgenden Tipps sind wie oben schon erwähnt nur für einen leicht welken Salat geeignet. Sollte der Salat schon sehr verwelkt sein oder schon angefangen haben zu faulen, dann kann man ihn auch nicht mehr retten. Fauligen Salat sollten Sie auch nicht mehr essen

Um den Salat also aufzufrischen, brauchen Sie ihn bloß für kurze Zeit ins kalte Wasser, dem Sie zuvor einen Esslöffel Zucker beigefügt haben, legen. Alternativ können Sie den welken Salat auch für zehnt Minuten ins Zitronenwasser legen.

Sie können den Salat auch für 15 bis 30 Minuten in warmes Wasser legen. Insbesondere beim Feldsalat empfiehlt es sich warmes Wasser zu benutzen. Nach dem Bad nochmal kurz ins kalte Wasser legen.

Einzelne Salatblätter können Sie auch kurz in kaltes Wasser mit ein paar rohen Kartoffelstückchen legen.

Bitte füllen Sie alle erforderlichen (*) Felder aus, um einen Kommentar zu senden.




Artikel "Welken Salat wieder auffrischen" , 03.02.2012, salat, lebensmittel, wasserbad, welker salat.