10 Mär

Wie lange kann ein Mensch ohne zu Essen überleben?

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
3.8 Sterne ( von 5 ) / 4 Bewertungen
  • Danke für Ihre Bewertung!
  • Danke für Ihren Kommentar!
  • Sie können jedes Artikel nur einmal bewerten.
  • Sie können jedes Produkt nur einmal bewerten.
  • Your review could not be added!
Dass man ohne Wasser nicht sehr viele Chancen hat sehr lange zu überleben, dass kennt man ja, denn da bleiben einem nur ein paar Tage, aber wie verhält sich das beim Essen. Wie lange kann ein Mensch ohne zu Essen überleben?
Erst letztens ging die Geschichte von Prahlad Jani durch die Medien. Der behauptete, dass er seit 70 Jahren ohne Essen und Trinken lebe, was allerdings Experten anzweifeln, weshalb er sich schon einigen Tests unterziehen musste. Sogar das Militär war an dem Mann der nicht essen muss interessiert.

Besser keine Null-Diät - wie lange kann man ohne Essen überleben?


Aber wie lange kann ein normaler Mensch ohne Nahrungszufuhr auskommen?
Ohne Wasser werden einem gesunden Menschen drei bis vier Tage zugestanden. Was das Essen betrifft, gibt es in der Literatur sehr unterschiedliche Aussagen, aber es heißt, dass gesunde Menschen ohne Nahrung zwischen 30 und 200 Tagen überleben können, vorausgesetzt es ist genug Wasser vorhanden. Die 200 Tage sind aber dann auch ein absoluter Extremwert, wobei übergewichtige Menschen die normalgewichtigen Menschen klar im Vorteil sind. Hier kann sich der Körper eben länger von den eigenen Fettreserven ernähren, wobei das ganz sicher keine gute Diät-Variante ist!

Manche Experten geben den Normalgewichtigen 60 Tage, wenn man davon ausgeht das diese zehn Kilogramm Körperfett besitzen.

Wissenschaftler können Fasten in diesem Sinne nur acht bis 21 Tagen gutheißen, vorausgesetzt man nimmt Frucht- und Gemüsesäfte zu sich.

Bitte füllen Sie alle erforderlichen (*) Felder aus, um einen Kommentar zu senden.




Artikel "Wie lange kann ein Mensch ohne zu Essen überleben?" , 10.03.2012, gesunde ernährung, Diät, abnehmen, Hunger, fasten.