17 Mai

Wann ist die beste Pflanzzeit für Rosen?

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
0 Sterne ( von 5 ) / 0 Bewertung
  • Danke für Ihre Bewertung!
  • Danke für Ihren Kommentar!
  • Sie können jedes Artikel nur einmal bewerten.
  • Sie können jedes Produkt nur einmal bewerten.
  • Your review could not be added!
Außer in den frostigen Monaten können Rosen eigentlich das ganze Jahr über gepflanzt werden.

In der Regel ist die Pflanzzeit für Rosen von Oktober bis April. Viele Gärtner pflanzen ihre Rosen gern im Herbst, damit sie noch vor dem Einsetzen des Frosts feine Haarwurzeln ausbilden können, was sich dann im Frühjahr deutlich bemerkbar macht. Wenn Sie die Pflanzzeit in den Herbst legen wollen, müssen Sie darauf achten, dass der Boden nicht gefroren ist. In Gebieten, in denen es starken Frost gibt, sollte man mit dem Pflanzen grundsätzlich bis zum Frühling warten.

Auch im Frühling muss darauf geachtet werden, dass der Boden Frost frei und nicht allzu nass ist, damit er sich nach dem Pflanzen leicht auflockern lässt. Wenn es direkt nach dem Pflanzen der Rosen zu warm wird, tut dies den Pflanzen ebenfalls nicht gut.

In Gartencentern sind auch solche Rosenexemplare erhältlich, die noch im Mai gepflanzt werden können. Bei Rosen aus Containern kann die Pflanzzeit sogar bis in den Sommer verschoben werden. Hierbei sollte man jedoch auf regelmäßiges Gießen achten, wenn die Hitze den Pflanzen zusetzt.

Bitte füllen Sie alle erforderlichen (*) Felder aus, um einen Kommentar zu senden.




Artikel "Wann ist die beste Pflanzzeit für Rosen?" , 17.05.2011, rosen, garten, containerrosen, pflanzzeit rosen.